Philipp Schmerold International Ministries

Philipp Schmerold

TAKING THE GOSPEL TO THE WORLD

Philipp J. Schmerold ist eine prophetische Stimme mit dem Auftrag, die Verlorenen zur Buße und Glauben an Jesus Christus zu führen, Gläubige zu erwecken und dazu zu inspirieren, die Werke Jesu zu tun. Er ist ein Konferenzsprecher und Autor und reist in die ganze Welt, um jedes Jahr einer Vielzahl von Menschen zu dienen. Die Leidenschaft seines Lebens ist es, ein Freund Gottes zu sein, und Ihn bekannt zu machen. Seine persönliche Zeit mit Gott und Liebe zur Gegenwart des Heiligen Geistes, entfachen das tiefe Feuer in seinem Inneren, den Gläubigen, sowie auch den Verlorenen zu dienen.

Global Kingdom Mission ist nicht in erster Linie auf einen geographischen Ort beschränkt, sondern die Vision besteht darin, zu den Menschen zu gehen. Philipp ist davon überzeugt, dass Jesus es ernst meinte, als Er sagte: „GEHT hin in ALLE Welt“! Entzündet von seiner eigenen dramatischen Umkehr und dem Herzensschrei Gottes: „Dass niemand verloren gehe“, widmet er sein Leben der globalen Verbreitung des Lebens spendenden, Wunder wirkenden Evangeliums Jesu Christi, wo immer die Stimme Gottes hinruft.

Die Arbeit, zu der dieser Dienst berufen ist, beinhaltet missionarische Arbeit, evangelistische Großveranstaltungen, Gemeindegründung, sowie Humanitäre Projekte in verschiedenen Nationen der Welt. 
Alleine in den ersten 4 Jahren nach seiner Bekehrung hat Philipp mit 1000en Menschen gebetet, die Jesus als ihren persönlichen Herrn und Retter annahmen. Er hat das Evangelium in 6 Kontinente getragen, reiste in mehr als 40 verschiedene Nationen und diente auch viel in den USA. Er war im pastoralen Dienst in Wien, Österreich und diente im Team von Vienna Christian Center. Philipp arbeitet als Missionar in sehr abgelegenen Regionen der Erde, mit einer großen Leidenschaft für noch unerreichte Volksgruppen. In seinem internationalen Reisedienst predigt und lehrt er regelmäßig bei Konferenzen, Massenevangelisationen, Bibelschulen und in vielen Gemeinden unterschiedlicher Konfessionen weltweit. Dabei hat er seinen Fokus darauf gerichtet, sein Leben natürlich übernatürlich zu leben; egal ob er zu einer einzigen Person auf der Straße, oder zu Zehntausenden predigt. Jesus Christus heilt noch immer von Krankheit und Gebrechen, Seine Salbung bricht noch immer jedes Joch, Er rettet Sünder und nimmt sie auf, indem Er sie in Seine liebenden Arme schließt; Er rüstet Gläubige aus und setzt sie frei. 
Philipp ist ein Absolvent der Bethel School of Supernatural Ministry in Redding in Kalifornien sowie der Reinhard Bonnke School of Evangelism und ist Teil des Lehrstabs des Rhema Bibel Trainingszentrums in Österreich. Er sucht weiterhin den Ratschlag weiser Mentoren und Männer Gottes, die mit ihm seit Jahren in Verbindung stehen. Er ist auch Teil der Freien Christengemeinden-Pfingstgemeinden Österreichs und wurde durch diese Bewegung und durch Rhema Österreich zum Pastor ordiniert.
Dieser Dienst wurde durch viele Zeichen und Wunder, akkuraten prophetischen Dienst und der Errettung von Tausenden bestätigt.

Die Schwerpunke dieses Dienstes sind:

  • Wunder Kampagnen: Die Vision ist, Massenevangelisationen in Partnerschaft mit lokalen Gemeinden in bestimmten Regionen durchzuführen, bei denen die Kraft Gottes sichtbar wird, durch sogenannte strategische "Holy Spirit Miracle Crusades", sodass eine Vielzahl errettet werden, die Kranken geheilt werden und die Gebundenen frei werden. In Verbindung mit diesen Events, werden Missionskonferenzen durchgeführt werden, um Missionare auszurüsten und Gläubige zu befähigen, das Werk des Dienstes zu tun. Gemeinsam mit einem Team und abhängig von der Führung des Heiligen Geistes, wird Philipp bis zu mehrere Monate nachher in den jeweiligen Regionen arbeiten.
  • Missionarische Arbeit: GKM hat ein brennendes Herz dafür, verfolgten Christen zu dienen und unerreichte Menschen mit dem Evangelium zu erreichen, diejenigen, die noch nie das Evangelium gehört haben. Dies kann geschehen durch Gemeindebau, bereits etablierten Missionsgesellschaften und Gemeinden in nur schwer zugänglichen Gebieten zu helfen, sie zu unterstützen, Leitern prophetisch zu dienen und durch Jüngerschaftstrainings.
  • Zurüstung der Gemeinde: Philipp dient häufig bei Missions- und Erweckungskonferenzen, lehrt in Gemeinden und Bibelschulen über Themen wie Gebet, übernatürliches Leben (Heilung, Prophetie, Evangelisation), wie man überkonfessionelle Großveranstaltungen organisiert und wie Gläubige dem persönlichen Willen Gottes für ihr Leben nachgehen können. 
  • Humanitäre Hilfe: Die Armen und Schwachen zu unterstützen und Waisenkindern Hoffnung zu geben.